PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

25.07.2019 – 11:12

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Abstellgleis

POL-NI: Abstellgleis
  • Bild-Infos
  • Download

Bückeburg/Berenbusch (ots)

(ma)

Auf den Gleisanlagen des Berenbuscher Hafengeländes endete am 22.07.19 die Fahrt für einen 18jährigen Mindener Fahrzeugführer, dem mit seinem Nissan in Bückeburg, Berenbuscher Straße, gegen 19.00 Uhr an der abknickenden Vorfahrtsstraße von einem 35jährigen Österreicher in einem Pkw VW die Vorfahrt nicht gewährt wurde.

Der Mindener kam durch den Zusammenprall ins Schleudern und zerstörte beim Abkommen von der Fahrbahn ein Andreaskreuz und ein Vorfahrtsschild.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Alle Fahrzeuginsassen der beteiligten Fahrzeuge blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell