Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

30.06.2019 – 07:38

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-STH: Mehrere Jugendliche brechen Getränkewagen in Stadthagen im Landsbergschen Hof auf

Stadthagen (ots)

Am 28.06.19, 16.10 h, wird der hiesigen Dienststelle von einem Mitarbeiter einer örtlichen Getränkefirma mitgeteilt, dass der im Landsbergschen Hof abgestellte Verkaufsanhänger der Firma aufgebrochen worden ist und dass Spirituosen und Getränke im Wert von 70 Euro fehlen. Die eingesetzten Polizeibeamten treffen am Tatort neben dem Geschädigten auch Zeugen an, die die Tat beobachtet haben. Diese geben an, dass mehrere Jugendliche den Verkaufsanhänger aufgebrochen haben und benennen diese. Diese können im Rahmen der weiteren Ermittlungen angetroffen und zum Tathergang befragt werden. Bei den Tätern handelt es sich um Jugendliche aus Stadthagen im Alter zwischen 13 und 16 Jahren, die geständig sind, das entwendete Gut teilweise aus einem Versteck holen und dem Geschädigten zurückgeben. Gegen die Jugendlichen ist ein Verfahren wegen eines besonders schweren Fall des Diebstahls eingeleitet worden. An dem Verkaufsanhänger ist ein Sachschaden von ca. 1000 Euro entstanden./phi

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg
Polizei Stadthagen
Einsatz- und Streifendienst
Vornhäger Straße 15
31655 Stadthagen

Telefon: 05721/4004-0
Fax: 05721/4004-150
E-Mail: poststelle@pk-stadthagen.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg