Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht Tatverdächtigen nach Raub

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0570 Die Dortmunder Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf drei unbekannte ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

23.11.2018 – 11:46

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Technischer Defekt führt zu Verkehrsunfall

Obernkirchen (ots)

(ma)

An einem Traktor, der von einem 40jährigen Obernkirchener auf der Forststraße in Obernkirchen gefahren wurde, versagten gestern um 13.45 Uhr offensichtlich die Bremsen.

Der Traktorfahrer wollte auf einer Gefällstrecke beim Durchfahren einer Linkskurve bremsen, fuhr dann allerdings notgedrungen geradeaus und prallte auf der Straße Am Knobbenbusch in einen parkenden Pkw Suzuki, der stark beschädigt wurde.

Dem Traktorfahrer wurde die Weiterfahrt durch die Polizei Obernkirchen untersagt. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern noch an.

An dem beschädigten Pkw Suzuki entstand ein Schaden von mindestens 7.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung