Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

22.11.2018 – 11:27

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Geschwindigkeitsmessungen

Obernkirchen/Nienstädt (ots)

(ma)

In Obernkirchen Röhrkasten und in Hespe wurden gestern von 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr Geschwindigkeitsmessungen der Polizei Bückeburg durchgeführt.

In Röhrkasten wurden mit dem Lasergeschwindigkeitsmessgerät zehn Pkw-Fahrer auf der Eilsener Straße eingemessen.

Sechs Autofahrer kamen mit einem Verwarngeld davon, drei Pkw-Fahrer erhielten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige, wobei der "schnellste" Fahrer mit 79 km/h in der Ortschaft unterwegs war.

Ein Fahrzeugführer war nicht nur zu schnell, er hatte zudem auch keine Fahrerlaubnis mehr und muss mit einem Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis rechnen.

Auf der Hauptstraße in Hespe gab es ebenfalls zehn Verstöße. Sieben Pkw-Fahrer wurden verwarnt und drei Autofahrer erhalten in Kürze eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. In Hespe lag der Tageshöchstwert mit gemessenen 67 km/h.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell