Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

07.07.2015 – 09:49

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Unfallflucht nach Parkplatzrempler am Hafen - Zeugen gesucht

Nienburg (ots)

NIENBURG (mie) - Am Montag, 06.07.15, in der Zeit von 16.30 Uhr bis 22.30 Uhr, war auf dem Parkplatz des Kanu-Clubs Nienburg, Am Hafen, ein grüner Daimler Benz CLK 200 abgestellt. Ein bislang unbekannter Autofahrer touchierte die vordere Stoßstange, wobei das Kennzeichen aus der Verankerung brach und der Lack beschädigt wurde. Der Verursacher flüchtete, ohne sich um den Schaden in Höhe von 400 Euro zu kümmern. Die Polizei Nienburg hofft auf Zeugenhinweise unter 05021/97780.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Gabriela Mielke
Telefon: 05021/9778-104
Fax: 05021/9778-150
E-Mail: gabriela.mielke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg