Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

19.12.2018 – 09:39

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Pkw-Fahrer sucht angetrunken die Polizeiwache auf

Bad Pyrmont (ots)

Am 19.12.2018, gegen 02.05 Uhr, erschien ein 32-jähriger Mann aus Hagen in der Polizeiwache Bad Pyrmont und wollte sich über Therapieeinrichtungen im Bereich Schieder-Schwalenberg informieren. Aufgrund seines Migrationshintergrundes war die Verständigung recht schwierig, da er der deutschen Sprache kaum mächtig war. In dem intensiven Gespräch wurde bei dem Mann Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,71 Promille. Wegen der im Raum stehenden Ordnungswidrigkeit wurde von dem Mann eine Blutprobe entnommen. Bei der Inaugenscheinnahme seines Pkw wurde festgestellt, dass die Kennzeichen keine Zulassungsstempel mehr aufwiesen. Eine EDV-Überprüfung ergab, dass das Fahrzeug seit dem 08.08.2018 von Amts wegen abgemeldet worden war. Der Mann gab hierzu an, dass ihm das Fehlen der Stempel noch nicht aufgefallen sei. Wegen des "höherwertigen" Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz wird gegen den Mann eine Strafanzeige gefertigt. Der Führerschein wurde ihm zunächst belassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Bad Pyrmont
PHK Schiffling
Telefon: 05281/94060
E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell