Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

09.05.2018 – 10:15

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Fahrradfahrer von Pkw erfasst und schwer verletzt

POL-HM: Fahrradfahrer von Pkw erfasst und schwer verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Bodenwerder (ots)

Am Dienstag, gegen 14.00 Uhr befuhr ein 67-jähriger Hamelner mit seinem Fahrrad die Kreisstraße 9 zwischen Hajen und Daspe. Ein von hinten kommender 81-jähriger aus Hehlen übersieht den Radfahrer und erfasst ihn mit seinem Mercedes. Der Fahrradfahrer wird durch den Aufprall schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Hannover geflogen. Das Fahrrad, ein Bulls Rennrad, wurde erheblich beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Holzminden
Allersheimer Straße 2
37603 Holzminden
PHK`in Nadine Meese

Tel: 05531/958-122

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung