Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

14.03.2018 – 12:31

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Einbruch in Reifenlager; fünfstellige Schadenssumme

Holzminden (ots)

Im Zeitraum vom 06.03.2018 bis 12.03.2018 kam es im Lüchtringer Weg in Holzminden zu einem Einbruch in das Reifenlager einer ortsansässigen Firma. Dabei gelangten die Täter durch ein höher gelegenes Fenster ist das Lagerinnere. Diverse Reifensätze konnten dort anschließend heraus geholt und sehr wahrscheinlich mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert werden. Es wurden Reifensätze in einer Höhe einer fünfstelligen Schadenssumme entwendet. Die Ermittlungen dazu laufen.

Die Polizei fragt dazu: Wer hat im o. Zeitraum gegebenenfalls Beobachtungen gemacht? Wer kann Hinweises zu der Tat geben? Bitte wenden Sie sich an die örtliche Polizei unter 05531/9580.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Holzminden
Nadine Meese, PHK`in
Telefon: 05531/958122

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung