PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

10.05.2021 – 10:17

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Arbeitsreiches Wochenende

Hildesheim (ots)

Bad Salzdetfurth, 10.05.2021: (No)

Die Polizei aus Bad Salzdetfurth blickt auf ein arbeitsreiches Wochenende zurück. Bereits am Freitag, 07.05.2021 führten die Beamten des PK Bad Salzdetfurth in Sottrum eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Dabei wurde festgestellt, dass sich 14 Verkehrsteilnehmer nicht an die Geschwindigkeitsbegrenzung innerhalb geschlossener Ortschaften hielten. Alle werden demnächst unangenehme Post von der Bußgeldstelle des Landkreises Hildesheim erhalten. Bei weiteren Kontrollen wurden bei 3 Kradfahrern hochgebogene Kennzeichen am Motorrad festgestellt. Die Kennzeichen werden von den Fahrzeugführern absichtlich so verbogen, damit die Kennzeichen nur schlecht oder garnicht mehr abgelesen werden können. Das Hochbiegen erfüllt den Tatbestand des Kennzeichenmissbrauches und zieht eine entsprechende Strafanzeige nach sich. Zusätzlich war ein weiterer Kradfahrer mit dem Motorrad seiner Mutter unterwegs. Leider fehlte dem Fahrer die erforderliche Fahrerlaubnis für ein Krad mit dieser Hubraumgröße. Der Fahrer ist gerade dabei, die entsprechende Fahrerlaubnis zu erwerben. Nun wird er wohl noch länger auf die Erteilung der Fahrerlaubnis warten müssen. Am Samstag, 08.05.2021 wurde in Hoheneggelsen gegen 22:30 Uhr der Fahrer eines Kleinkraftrades kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer offensichtlich unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand. Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht der Beamten. Es wurde eine Blutentnahme beim 22-jährigen Fahrer angeordnet und durchgeführt. Das Ergebnis steht noch aus. Außerdem kommt auf ihn noch eine Strafanzeige wegen des Besitzes von Betäubungsmitten zu. Weiterhin teilte KHK Noll vom PK Bad Salzdetfurth noch mit, dass es auf Grund der Vollsperrung der Autobahn A 7 auf den Umleitungs- strecken zu mehreren Verkehrsunfällen kam, bei denen leider auch Personen zumindest leicht verletzt wurden. Auch der Weinberg wurde regelmäßig bestreift, da zahlreiche Motorradfahrer das gute Wetter zu einer Ausfahrt nutzten. Nach Hinweisen auf die gültige Coronaverordnung setzte man die Fahrt fort oder hielt die Abstandsregelungen ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Hildesheim
Weitere Storys aus Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim