PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

09.05.2021 – 17:27

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Algermissen - Fahrrad nach Flucht zurückgelassen

Hildesheim (ots)

Algermissen- (jb) Durch einen Algermissener wurde am Abend des 08.05.2021 eine Gruppe Jugendlicher gemeldet, die an der Alpe Alkohol konsumieren und sich nicht konform der Corona-VO verhalten. Bei Eintreffen der Streife flüchteten 7-10 Jugendliche und hinterließen, neben viel Müll, mehrere Fahrräder und andere Gegenstände. Zwei Jugendliche kamen kurze Zeit später zurück und wurden den Eltern übergeben. Diese erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren. Ein Jugend-Mountainbike der Marke Focus und ein Fußball blieben jedoch weiterhin zurück. Beide Gegenstände wurden sichergestellt. Sie können bei der Polizei Sarstedt im Beisein der Eltern und einem Eigentumsnachweis in Empfang genommen werden. Tel.: 05066/985115

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Hildesheim
Weitere Storys aus Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim