PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

26.07.2018 – 13:54

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Brand eines Stoppelfeldes

Hildesheim (ots)

(jpm)Am gestrigen Abend kam es in der Straße Lademühlenfeld zum Brand eines Stoppelfeldes. Nach jetzigem Ermittlungsstand wurde der Brand am 25.07.2018, gegen 21:30 Uhr bei der Leitstelle der Berufsfeuerwehr gemeldet. Bei dem Brandort handelt es sich um ein abgeerntetes Feld. Beim Eintreffen der Feuerwehr haben etwa 500 bis 600 m² des Stoppelfeldes in Brand gestanden. Es bestand die Gefahr, dass das Feuer auf ein nahegelegenes Waldstück übergriff. Der Feuerwehr gelang es jedoch den Brand rechtzeitig unter Kontrolle zu bringen und schließlich zu löschen. Die genaue Brandursache ist derzeit unbekannt. Nicht auszuschließen ist, dass der Brand eventuell durch eine Zigarettenkippe verursacht worden ist, zumal sich das Feuer vom Wegesrand zur Feldmitte hin ausgebreitet hat. Das erste Fachkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski, Polizeioberkommissar
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski, Polizeioberkommissar
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim