Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

15.06.2015 – 15:32

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Umweltfrevel

Hildesheim (ots)

Sarstedt.(Fre) Am 15.06.2015, 08:00 Uhr, erhält die Polizei Sarstedt Kenntnis von einem Umweltdelikt. Konkret wurde nördlich der Kreisstraße 514, auf der Strecke Ruthe - Heisede, an einem Feldweg unmittelbar nach der ICE-Trasse, ein mit Betriebsstoffen versehener Skoda-Motorenblock sowie mehrere mit Öl kontaminierte Pappen unerlaubt abgelagert. Zusätzlich lagen dort 4 Gebinde mit Steinschlagschutz. Eine fachgerechte Entsorgung wurde veranlasst. Es wurde eine Strafanzeige gefertigt Mögliche Hinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter der Tel.-Nr.: 05066-9850.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung