Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

09.11.2012 – 18:06

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht NORDSTEMMEN/OT Groß Escherde (Wei)

Hildesheim (ots)

In der Zeit von Mi., 07.11.12 bis Fr. 09.11.12, 12:00 Uhr befuhr ein unbekannter Pkw Fahrer einen landwirtschaftlichen Weg aus Richtung Sorsum kommend nach Groß Escherde (sog. Turmweg). Ca. 150 Meter vor dem Ort kam er aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Graben und kam auf einem bestellten Acker zum Stehen. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.Nach Angaben des geschädigten Bauern entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro. Durch den Anstoß im Erdreich verlor der Pkw Teile, die auf einen Honda deuten. Hinweise erbittet die Polizei unter 05066-9850.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim