Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verdachtsunabhängige Kontrolle führte zur Festnahme einer mit 3 Haftbefehlen gesuchten Person

    Hildesheim (ots) - Alfeld- Im Rahmen einer verdachtsunabhängigen Kontrolle haben Beamte des Alfelder Kommissariates am Mittwochmorgen, 11.07.07, um 01.24 Uhr, auf der Bahnhofstraße in Alfeld einen Dortmunder Pkw angehalten und die Insassen überprüft. Die Beamten staunten nicht schlecht: einer der Insassen (37 jahre alt)  wurde mit 3 Haftbefehlen gesucht. Der in Dortmund lebende Kroate wurde dem hiesigen Polizeigewahrsam zugeführt. Von dort aus ging es dann weiter in eine der nächstgelegenen Justizvollzugsanstalten. Verdachtsunabhängige Kontrollen werden auch hier im ländlichen Raum als Instrumentarium zur Kriminalitätsbekämpfung durchgeführt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: