Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

04.01.2019 – 13:52

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

POL-LDK: - Skodafahrerin übersieht bei Schönbach Laster - Glätteunfälle bei Breitscheid und auf dem "Kniebrecher" bei Merkenbach -

Dillenburg (ots)

   -- 

Herborn-Schönbach: Skodafahrerin übersieht Laster -

Heute Morgen (04.01.2019) krachten auf der Bundesstraße 255 bei Schönbach ein Lkw in einen Skoda. Die 30-jährige Fahrerin im Octavia wollte gegen 06.40 Uhr von Schönbach kommend auf die Bundesstraße in Richtung Herborn einbiegen. Hierbei übersah sie einen aus dieser Richtung herannahenden Lkw. Der 37-jährige Brummifahrer konnte weder ausweichen, noch seinen Laster rechtzeitig zum Stehen bringen und prallte gegen den Skoda. Verletzt wurde niemand. Angaben zur Schadenshöhe können noch nicht gemacht werden.

Breitscheid und Herborn-Merkenbach: Glätteunfälle -

Feuchte Straße und Temperaturen um den Gefrierpunkt führten in der vergangenen Nacht zu überfrierender Nässe. Zwei Autofahrer wurden Opfer dieser Wetterkonstellation. Verletzte waren bei den Unfällen nicht zu verzeichnen.

Gestern Abend (03.01.2019), gegen 21.25 Uhr erwischte es eine 20-jährige Autofahrerin aus Herborn. Sie war auf der Landstraße zwischen Breitscheid und Rabenscheid unterwegs. Eisglätte brachte ihren Corsa in einer Kurve ins Rutschen. Sie verlor die Kontrolle über den Opel und prallte gegen die Leitplanke. Die Schäden am Corsa und der Leitplanke liegen bei rund 6.000 Euro.

Ähnlich erging es einem ebenfalls 20-jährigen Autofahrer um kurz nach Mitternacht (04.01.2019) auf dem sogenannten Kniebrecher. Der Herborner war mit seinem 5-er BMW von Beilstein in Richtung Herborn-Merkenbach unterwegs. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte gegen die Leitplanke. Bei diesem Aufprall summiert sich der Sachschaden auf ca. 7.000 Euro.

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Facebook: www.facebook.com/mittelhessenpolizei
Twitter: www.twitter.com/polizei_mh
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill, übermittelt durch news aktuell