Feuerwehr Essen

FW-E: Feuer in Doppelhaushälfte, begehbarer Schrank und Badezimmer in Brand geraten

-Symbolbild-

Essen-Frintrop, Im Neerfeld, 07.09.2017, 14.46 Uhr (ots) - Aus bislang unbekannter Ursache ist in einer zweieinhalbgeschossigen Doppelhaushälfte in Essen-Frintrop ein Feuer ausgebrochen. Es brannten der Inhalt eines begehbaren Kleiderschrankes und das Badezimmer in voller Ausdehnung. Vor Eintreffen der Feuerwehr hatte sich die Bewohnerin der Erdgeschosswohnung bereits ins Freie gerettet. Nach rettungsdienstlicher Betreuung blieb sie auf eigenen Wunsch vor Ort. Aus der ebenfalls verrauchten Wohnung im ersten Obergeschoss des Hauses, zu der sich ein Trupp mit einem Schlüssel Zugang verschaffen konnte, retteten die Männer eine Katze. Nach umfangreichen Belüftungsmaßnahmen und anschließender Kontrolle auf Schadstoffe endete der Einsatz nach etwa zwei Stunden. In etwa zwei Stunden erfolgt eine Brandnachschau. Die Brandursache steht noch nicht fest, die Polizei ermittelt. (MF)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: