Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Fußgänger auf der L 187 bei Offnadingen von PKW erfasst
Zeugenaufruf

Freiburg (ots) - Bereich: Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Ehrenkirchen, Ortsteil Offnadingen

Am 26.10.17, gg. 20.10 Uhr, wurde ein 86-jähriger Fußgänger auf der L 187 bei Offnadingen von einem PKW erfasst und schwer verletzt.

Der 37-jährige PKW-Fahrer befuhr die L187 von Mengen in Richtung Offnadingen, kurz vor Offnadingen betrat der Fußgänger die Fahrbahn und wurde von dem Auto erfasst. Laut Angaben des PKW-Führers lief der Fußgänger zuvor in gleicher Richtung auf einem Feld parallel neben der Fahrbahn.

Die Verkehrspolizei Freiburg, Tel. 0761/882-3100, sucht Zeugen die Angaben zum Unfallhergang oder zum Verhalten des Fußgängers vor dem Unfall machen können.

Oß/FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: