Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

04.07.2019 – 10:24

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Wolfenbüttel vom 04.07.2019

Wolfenbüttel (ots)

Rüttelplatte entwendet

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendeten bislang unbekannte Täter von einer Baustelle in der Straße "An der Wabe" in Sickte eine Rüttelplatte. Die Schadenshöhe beträgt ca. 2.500 Euro.

Altpapier-Container brannten

Am Mittwoch, gegen 23:15 Uhr, gerieten aus bislang unbekannten Gründen zwei Altpapier- Container im Thieder Weg in Fümmelse in Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen, sodass kein Sachschaden an den Containern entstand.

Verkehrsunfälle

Am Mittwoch, um 06:25 Uhr, ereignete sich auf der B 1 bei Cremlingen, dortiger Kreisel in Richtung Hordorf, ein Verkehrsunfall. Eine 63- jährige PKW- Fahrerin aus Cremlingen wollte mit ihrem PKW in den Kreisverkehr einfahren und übersah dabei einen sich im Kreisverkehr befindlichen, vorfahrtberechtigen Radfahrer. Aufgrund des Zusammenstoßes stürzte der 53-jährige Radfahrer aus Wolfenbüttel zunächst auf die Motorhaube des Fahrzeuges und anschließend auf die Fahrbahn. Er wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Ein weiterer Unfall ereignete sich am Mittwoch, gegen 11:50 Uhr, auf der B 82 am Abzweig zur Bahnhofstraße in Hedeper. Ein 38- jähriger PKW- Fahrer aus Selm wollte von der Bahnhofstraße auf die B 82 abbiegen und übersah hierbei einen bevorrechtigten 84- jährigen Radfahrer aus Remlingen. Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer zu Boden und verletzte sich dabei. Mit schweren Verletzungen wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiter
Telefon: 0 53 31 / 93 31 15
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell