Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Salzgitter mehr verpassen.

25.04.2018 – 08:19

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Mittwoch, 25. April 2018:

Wolfenbüttel (ots)

Groß Denkte: Einbruch in Sportheim verhindert

Dienstag, 24.04.2018, gegen 19:00 Uhr

Ein 53-jähriger Zeuge konnte am Dienstagabend, gegen 19:00 Uhr, offensichtlich einen Einbruch in das Sportheim des MTV, Gr. Denkte, Am Sportplatz, verhindern. Der Zeuge hatte drei jugendliche Personen beobachtet, wie sie ein Fenster des Sportheimes eingeworfen hatten und offenbar so versuchten in das Objekt zu gelangen. Er konnte einen der mutmaßlichen Täter, 16 Jahre alt, festhalten und der hinzugerufenen Polizei übergeben. Die weiteren Ermittlungen führten zu zwei weiteren Tatverdächtigen im Alter von 11 und 13 Jahren. Zur entstandenen Schadenshöhe können keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen dauern an, der 16-Jährige wurde den Erziehungsberechtigten übergeben.

Wolfenbüttel: Einbruch in Büro, Bargeld entwendet

Montag, 23.04.2018, 16:00 Uhr, bis Dienstag, 24.04.2018, 11:30 Uhr

Auf bislang ungeklärte Weise gelangten unbekannte Täter zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen in ein Büro in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Bahnhofstraße. Aus dem Büro wurde eine Geldkassette mit Bargeld entwendet. Zur entstandenen Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden. Hinweise: 05331 / 933-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell