PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Salzgitter mehr verpassen.

04.04.2018 – 15:01

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter
Peine
Wolfenbüttel vom 04.04.2018

Salzgitter (ots)

Salzgitter Thiede, Schäferwiese, 03.04.2018, 14:35 Uhr Gefährliche Körperverletzung Nach derzeitigem Ermittlungsstand gerieten mehrere Männer in Streit, zu deren Ursache hier keine Angaben gemacht werden können. Im Verlaufe dieses verbalen Streites sollen mehrere Männer auf den 19-jährigen Mann eingeschlagen haben. Hierdurch erlitt das Opfer leichte Verletzungen. Angaben zu den Tätern können nicht gemacht werden.

Salzgitter Lebenstedt, Rembrandtring, 30.03.2018, 11:00 Uhr - 03.04.2018, 16:00 Uhr Versuchter Wohnungseinbruch Derzeit unbekannte Täter versuchten mittels Einwirkung auf die Tür des Wintergartens sich Zugang zum Wohnhaus zu verschaffen. Dieses misslang jedoch, ein Zugang erfolgte nicht. Zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:
Matthias Pintak
Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell