PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Goslar mehr verpassen.

01.07.2021 – 13:00

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemitteilung Polizeikommissariat Seesen vom 30.06.2021

Goslar (ots)

Versuchter Einbruchsdiebstahl

Am Dienstag, 29.06.2021, zwischen 18.30 Uhr und 23.40 Uhr, ist es zu einem versuchten Einbruch in eine Lagerhalle im Bereich der Seesener Straße in der Ortschaft Bornhausen gekommen. Ein bislang unbekannter Täter versuchte die Schlösser an einem Tor der Lagerhalle zu öffnen. Ein Eindringen in das Objekt erfolgte nicht. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei Seesen in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung an Kraftfahrzeug

Am Dienstag, 29.06.2021, zwischen 07.30 Uhr und 16.30 Uhr, ist es im Bereich der Kirchberger Straße in der Ortschaft Münchehof zu einer Sachbeschädigung an einem Fahrzeug gekommen. Hierbei wurde das linke Rücklicht vermutlich durch einen Gegenstand beschädigt. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei Seesen in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfallflucht

Im Zeitraum von Montag, 28.06.2021, 18.00 Uhr, und Dienstag, 29.06.2021, 11.00 Uhr, ist es im Bereich des Gandersheimer Weg in Ildehausen zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer streifte hierbei ein am Fahrbahnrand abgestelltes Fahrzeug. Der Verursacher entfernte sich im Anschluss von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um eine Schadensregulierung zu bemühen. Es entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 5000,00 Euro. Wer Hinweise zu dem Verkehrsunfall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei Seesen in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Goslar
Weitere Storys aus Goslar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar