PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Goslar mehr verpassen.

28.09.2020 – 13:00

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar: Pressemitteilung vom 28.09.2020.

GoslarGoslar (ots)

Brand in Waldpädagogik-Zentrum.

Oberharz. Am Sonntagabend, 20.48 Uhr, wurde der Polizei von der Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle des Landkreises Goslar zunächst ein heller Feuerschein gemeldet, von einer daraufhin eingesetzten Streifenwagenbesatzung des Polizeikommissariats Bad Harzburg kurz darauf der Brand des Waldpädagogik-Zentrums/Haus Harz Ahrendsberg in Schulenberg mit Vollbrand des Altbaus festgestellt werden. Ein Übergreifen auf den Anbau konnte von den eingesetzten Feuerwehren Altenau, Clausthal, Schulenberg und Bad Harzburg, die mit 123 Angehörigen und einem Rettungswagen unter Leitung des Altenauer Ortsbrandmeisters Markus Finck vor Ort waren, verhindert werden. Bei dem Vorfall wurde nach ersten Erkenntnissen glücklicherweise niemand verletzt. Angaben über die Brandausbruchsursache sowie die Schadenshöhe sind derzeit nicht möglich, die Ermittlungen dazu dauern an.

Siemers, KHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar