PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Goslar mehr verpassen.

29.05.2020 – 08:42

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung PI Goslar

Goslar (ots)

Einbruch in Pizzeria In der Nacht zum Donnerstag dringen unbekannte Täter durch eine Seitentür in eine Pizzeria am Marktkirchhof in Goslar ein. Sie durchsuchen das Objekt und entwenden Bargeld, Alkoholika und ein iPad. Es entsteht ein Gesamtschaden von ca. 1.000 Euro.

Räuberischer Diebstahl im Lebensmittelmarkt Am Donnerstag gegen 11.30 Uhr betritt ein 38-jähriger Goslarer den PENNY-Markt, Wehrdamm, in Oker. Er trägt nicht den vorgeschriebenen Mund-Nase-Schutz und beginnt mit seinem Einkauf. Als er von einer Verkäuferin auf den fehlenden Schutz angesprochen wird, beleidigt er diese und setzt seinen Einkauf fort. Als er dann aufgefordert wird, das Geschäft zu verlassen, schlägt er um sich und schubst die Verkäuferin von sich. Er verlässt den Markt dann, ohne seine Waren im Wert von wenigen Euros zu bezahlen. Durch Zeugenaussagen während der Anzeigenaufnahme, kann die Polizei anschließend die Identität des ermitteln.

Mülltonnenbrand in Oker Am Donnerstag gegen 17.00 Uhr geraten im Anlieferungsbereich des PENNY-Marktes, Wehrdamm, in Oker, zwei blaue Kunststofftonnen aus unbekannter Ursache in Brand. Durch das Feuer werden Teile der Gebäudeverkleidung im Ladebereich des Marktes in Mitleidenschaft gezogen. Das schnelle Entdecken und der sofortige Löschbeginn mit Eigenmitteln, können verhindert werden, dass das Feuer auf die hölzerne Dachkonstruktion übergreift. Die Freiwillige Feuerwehr Oker löschte den Brand dann endgültig ab. Die Schadenshöhe wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar