PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Goslar mehr verpassen.

16.07.2019 – 13:00

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Goslar vom 16.07.19

Goslar (ots)

Verkehrsunfallflucht

Am 15.07.19, gegen 10.00 Uhr, wurde ein PKW Suzuki Swift mit GS-Kennzeichen auf dem Parkplatz eines Lebensmittel-Discounters in der Carl-Zeiß-Str. durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug angefahren und beschädigt.

Dessen Fahrer/Fahrerin entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne sich als Verursacher zu erkennen zu geben und sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Dieser beläuft sich geschätzt auf ca. 1.500 EUR.

Evtl. Augenzeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter 05321/3390 bei der Polizei in Goslar zu melden.

Dreister Diebstahl

Am 15.07.19, zwischen 11.00 Uhr und 11.30 Uhr, war ein Mitarbeiter einer Gartenpflegefirma mit entsprechenden Arbeiten in den Außenanlagen der Berufsbildenden Schulen Am Stadtgarten beschäftigt. Da er seinen Firmenwagen, einen Mercedes Sprinter mit GS-Kennzeichen, in direkter Nähe seines Tätigkeitsbereiches geparkt hatte, verzichtete er auf eine Verschließen des Fahrzeugs.

Dies nutzte ein bislang unbekannter Täter aus und entwendete in einem unbeobachteten Augenblick aus dem Innenraum den "Brandit US Cooper" Rucksack des 29-jährigen Arbeiters. Hierin befanden sich Werkzeuge und eine Sonnenbrille. Der Schaden beläuft sich auf ca. 260 EUR.

Hinweise bitte an die Polizei Goslar unter 05321/3390.

Seesen

Weiterer Einbruch in Bäckereifiliale

In der Zeit von Sa., 13.07.2019, 21:00 Uhr - Mo., 15.07.2019 06:15 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam durch eine Tür in eine Bäckereifiliale in der Frankfurter Str. in Seesen ein, die dort im Vorraum eines Einkaufsmarktes untergebracht ist. Dort entwendeten sie einen dreistelligen Geldbetrag. Der angerichtete Schaden dürfte im vierstelligen Bereich liegen.

Da es sich um den insgesamt dritten Vorfall zum Nachteil einer in Goslar ansässigen Bäckerei handelt, hat das 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Goslar die Ermittlungen übernommen und bittet Personen, die in dem genannten Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Frankfurter Str. gesehen haben, sich unter der 05321 / 3390 zu melden.

   -Lüdke, KHK-

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Goslar
Weitere Storys aus Goslar