Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

09.07.2019 – 12:58

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Langelsheim. Pressebericht v. 09.07.2019

POL-GS: Langelsheim. Pressebericht v. 09.07.2019
  • Bild-Infos
  • Download

Goslar (ots)

Unfall zwiswchen Sattelzug und Pkw im Baustellenbereich auf der B 82, Pkw-Fahrer hatte großes Glück

Am Di., 09.07.2019, 10.40 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Sattelzugfahrer aus Osterwiek die B 82, Goslar i.R. Seesen. Im dortigen einspurigen Baustellenbereich, Höhe Langelsheim, fuhr ein 55-jähriger Fahrer eines Pkw Volvo an der Auffahrt Langelsheim West auf die B 82 auf und stieß mit dem Sattelzug zusammen. Durch den Aufprall wurde der Pkw herumgeschleudert und beschädigte dabei noch die Baustellenabsicherung. Der Fahrer des Volvos hatte jedoch großes Glück, er wurde durch den Unfall nicht verletzt. Es entstand allerdings Sachschaden in Höhe von ca 14 000 Euro. Der Volvo war nicht mehr fahrbereit, er musste abgeschleppt werden.

Unfallflucht durch Lkw-Fahrer

Am Mo., 08.07.2019, stellte der Eigentümer eines Hauses in Langelsheim, Bahnhofstraße, fest, dass sein Dachüberstand in 3,60 m Höhe beschädigt worden war. Offensichtl. war ein Lkw dagegen gestoßen. Der Fahrer hatte sich allerdings unerlaubt entfernt. Die Schadenshöhe beträgt ca 1000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 05326-97870 entgegen.

Otto Brodthage, Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeistation Langelsheim
Telefon: 05326-9787-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell