Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

12.03.2019 – 13:00

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 12.03.2019

Goslar (ots)

Kennzeichendiebstahl

In der Zeit vom 09.03.2019, 19.30 Uhr, bis 11.03.2019, 12.00 Uhr, entwendeten bisher unbekannte Täter in Herrhausen im Finkenweg die Kennzeichen von einem VW Golf. Das Fahrzeug war an der Straße abgestellt. Geschädigt ist ein 57-jähriger Mann aus Seesen. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 50 Euro. (bür)

Einbruchsdiebstahl aus Steuerbüro

In der Zeit vom 01.03.2019, 13.00 Uhr, bis 11.03.2019, 07.50 Uhr, gelangten bisher unbekannte Täter in ein Sekretariat eines Steuerbüros in Seesen Am Markt ein. Hier wurde ein Rollcontainer aufgebrochen und desweiteren wurden Geldkassetten entwendet. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 450 Euro. (bür)

Verkehrsunfall

Am 11.03.2019, gegen 14.20 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Mann aus Kalefeld mit seinem PKW die B 248 aus Kalefeld kommend in Richtung Ildehausen. Hierbei kam er mit seinem PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und landete auf den angrenzenden Acker. Am PKW und der dortigen Leitplanke entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro. (bür)

Verkehrsunfall

Am 11.03.2019, gegen 04.40 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Mann aus Gittelde mit seinem PKW die K 65 von Gittelde kommend in Richtung B 242. In Höhe zur Abzweigung B 243 fuhr er geradeaus weiter in Richtung B 242, kam aber nach links von der Fahrbahn ab und fuhr über die dortige Verkehrsinsel. Dabei stieß er gegen einen Leitpfosten, der umknickte. Am PKW entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. (bür)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell