PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Gifhorn mehr verpassen.

04.02.2021 – 12:08

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Eisblock knallt gegen Auto

Gifhorn (ots)

Gifhorn, OT Gamsen/Kästorf, Bundesstraße 4 02.02.2021, 16.55 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 4 nördlich von Gifhorn ereignet hat.

Eine 26-jährige aus Obernholz fuhr mit ihrem braunen Audi A 6 auf der B 4 in Richtung Braunschweig. In Höhe der Ortschaften Kästorf/Gamsen kam ihr ein blauer VW Bus entgegen. Vom Dach dieses Transporters löste sich plötzlich ein Eisblock und krachte gegen den linken Außenspiegel des Audis. Das Spiegelglas wurde dabei herausgeschlagen, das Plastik der Umrahmung zerbrach in mehrere Stücke. Der Fahrer des VW Busses setzte seine Fahrt ungerührt fort. Möglicherweise hatte er den Vorfall gar nicht bemerkt.

Die Bundesstraße war zu diesem Zeitpunkt, gegen 16.55 Uhr, stark befahren, so dass es eventuell Zeugen des Ereignisses geben könnte. Diese werden gebeten, sich mit der Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn