Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn

25.03.2019 – 12:37

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Unbekannte entfernen Gullideckel

Meinersen (ots)

Meinersen, Platenkamp 24.03.2019, 00.00 Uhr - 06.30 Uhr

Die Polizei in Meinersen ermittelt wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Bislang unbekannte Täter hatten in der Nacht zu Sonntag mehrere Gullideckel vom Straßenrand des Platenringes herausgehoben und weggeworfen. Einer der Gullideckel wurde hierbei entwendet. Weiterhin wurde ein Kanaldeckel mittig der Fahrbahn hochkant aufgestellt, jedoch von einem aufmerksamen Zeugen, einem 51-jährigen Anwohner des Platenkamps, wiedereingesetzt.

Um sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall und zum Verbleib des verschwundenen Gullideckels bittet die Polizei in Meinersen unter der Telefonnummer 05372/97850.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn