Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn

24.03.2019 – 09:33

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Calberlah (ots)

Auf der Kreisstraße 69 zwischen Calberlah und Edesbüttel kam es am Samstagabend um 19 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Pkw-Führer aus Calberlah fuhr in Richtung Edesbüttel und wich einem Reh aus. Der VW Polo kam dabei von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Im Fahrzeug befanden sich 3 weitere Insassen ähnlichen Alters. Alle Fahrzeuginsassen wurden verletzt und durch mehrere Rettungswagenbesatzungen zunächst versorgt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. Am VW Polo entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Brunken-Bruns, PHK
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn