Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

31.10.2019 – 11:09

Polizei Paderborn

POL-PB: Beim Aussteigen mit Radfahrer zusammengeprallt

Paderborn (ots)

(mh) Bei einem Verkehrsunfall auf der Bahnhofstraße in Paderborn hat sich am Mittwochabend ein Fahrradfahrer schwere Verletzungen zugezogen. Der 25-Jährige war gegen 20.20 Uhr mit seinem Rad stadteinwärts auf dem Fahrradschutzstreifen unterwegs. Als er an einem am rechten Rand abgestellten Daihatsu vorbeifuhr, öffnete der 49-jährige Autoinsasse die Fahrertür und es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer, der einen Fahrradhelm trug, stürzte zu Boden und musste mit einem Krankenwagen in ein Paderborner Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn