Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

25.08.2019 – 11:27

Polizei Paderborn

POL-PB: Betrunkener fährt in Delbrück am Samstagabend gegen einen Ampelmasten

33129 Delbrück (ots)

Betrunkener Autofahrer kollidiert mit Ampelmasten Samstag, 24.08.2019, 23:20 Uhr Delbrück, Kaunitzer Straße/Hövelhofer Straße

Der 36jährige Fahrzeugführer befuhr stark alkoholisiert mit seinem Pkw die Kaunitzer Straße aus Rtg. Lippling in Rtg. Delbrück. An der Einmündung Kaunitzer Straße/ Hövelhofer Straße kam er von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Verkehrszeichen und kollidierte mit dem dortigen Ampelmast. Dort blieb der Pkw schwer beschädigt stehen. Bereits im Vorfeld fiel der Mann durch seine unsichere Fahrweise einer Zeugin auf. Er fuhr in deutlichen Schlangenlinien und gefährdete dabei auch den Gegenverkehr. Der Fahrer blieb bei dem Verkehrsunfall unverletzt, aber das Fahrzeug erlitt Totalschaden. Eine Blutprobe wurde angeordnet und ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell