Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

22.04.2019 – 12:03

Polizei Paderborn

POL-PB: Unfallflucht in Salzkotten

Salzkotten (ots)

Sonntag, 21.04.19, 12:00 h - 14:50 h, Salzkotten

Ein 29-jähriger Pkw-Fahrer parkte seinen blauen Audi A 6 am rechten Fahrbahnrand der Straße Zur Schanze in Richtung Kösliner Straße. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er einen frischen Unfallschaden vorne rechts am Fahrzeug fest. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05251/306-0 an die Polizei zu wenden. Schadenshöhe: 2 500,-- EUR

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn