Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

22.04.2019 – 12:01

Polizei Paderborn

POL-PB: Sturz eines Radfahrers auf dem Gehweg

Paderborn (ots)

Sonntag, 21.04.19, 11:00 h, Paderborn Ein 52-jähriger Radfahrer fährt auf dem Gehweg der Josef-Schröder-Straße in Richtung Borchener Straße. Als ein 26-jähriger Fußgänger aus einer Hauszuwegung auf den Gehweg tritt, kommt der Radfahrer bei seinem Ausweich- und Bremsvorgang zu Fall und prallt gegen das Heck eines am Fahrbahnrand geparkten Pkw. Der Radfahrer, der keinen Helm trug, wird bei dem Unfall schwer verletzt und in eine Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entsteht leichter Sachschaden. Schadenshöhe: 200,-- EUR

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn