Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

21.09.2019 – 16:20

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 190921 Itzehoe: 1. Folgemeldung Einsatz Klimacamp in Sankt Margarethen

Itzehoe (ots)

Für den kommenden Montag ist von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr eine Versammlung mit Zwischen- und Abschlusskundgebung in Brunsbüttel vor der Hauptzufahrt zur Firma Yara im Holstendamm bei der Versammlungsbehörde des Kreises Steinburg angemeldet worden.

Um eine Beeinträchtigung der Versammlung und eine Gefährdung der Versammlungsteilnehmer zu verhindern, wird die Polizei in Absprache mit der Versammlungsbehörde von 07.00 Uhr bis 18.00 Uhr den Holstendamm zwischen der Ostermoorstraße und der Zufahrt zur Hauptstraße für den Verkehr sperren. Darüber hinaus ist der Westzubringer zwischen Holstendamm und der Anschlussstelle Brunsbüttel Süd zur Bundesstraße 5 nicht befahrbar.

Die Fähren Ostermoor und Brunsbüttel sind dann über Büttel erreichbar. Kraftfahrzeugführer, die von der B 5 in das Gewerbegebiet einfahren wollen, müssen aufgrund der Sperrung der Anschlussstelle Brunsbüttel Süd die Abfahrt Sankt Margarethen nutzen.

Die Polizei stellt sich auf eine friedliche Versammlung mit mehr als 100 Teilnehmern ein. In Abstimmung mit der Versammlungsbehörde wird die Durchführung der Versammlung und der unter das Versammlungsrecht fallenden Aktionsformen genauso gewährleistet wie der Schutz gefährdeter Personen, Objekte und Räume.

Medienvertreter können ihre telefonischen Anfragen an die folgenden Nummern richten: 04121 / 80190 312 oder 0171 5672566. Ein Pressesprecherteam steht vor Ort zur Verfügung.

Jürgen Czerwonka

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
04121 / 80190 312 oder 0171 5672566

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe