Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 180710.3 Itzehoe: Person an der großen Tonkuhle verschwunden

Itzehoe (ots) - Am heutigen Morgen, 10. Juli 2018, gegen 07.00 Uhr, fand eine Spaziergängerin am kleinen Strand der Badestelle Große Tonkuhle in Itzehoe einige Kleidungsstücke. Eine Jogginghose, ein Shirt, ein Handtuch, ein paar Badelatschen und auch ein Schlüsselbund lagen in unmittelbarer Nähe des Wassers. Da weit und breit niemand zu sehen war, informierte die Dame die Polizei. Auch den Beamten kam die Situation suspekt vor. Zusammen mit Tauchern der Freiwilligen Feuerwehr Itzehoe und Spezialhunden wurde der Bereich der Tonkuhle abgesucht. Die Suche verlief allerdings zunächst negativ. Deshalb wurden für die nächsten Tage die Polizeitaucher aus Eutin angefordert, um bestimmte Stellen noch einmal intensiver in Augenschein zu nehmen. Vermisste Personen wurden der Polizei bislang nicht gemeldet. Von daher werden jetzt Personen gesucht, die Angaben zu den schwarzen Badelatschen, dem schwarzen Shirt und der schwarzen Jogginghose machen können und im Umfeld jemanden vermissen. Zeugen melden sich bitte bei der Kripo Itzehoe unter 04821-6020.

Stefan Hinrichs

Rückfragen bitte an:
Stefan Hinrichs
Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2002
Mobil: +49 (0) 171 3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: