Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

10.07.2018 – 08:49

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 180710.1 Kellinghusen: Gartenstreit endet mit Körperverletzung

Kellinghusen (ots)

Mit einer geschwollenen Hand endete ein Streit am Gartenzaun gestern am 09. Juli, gegen 12.30 Uhr, in der Schulstraße in Kellinghusen.

Eine 93 jährige Frau hatte Efeuschnitt über einen Sichtschutzzaun auf das Grundstück ihres Nachbarn werfen wollen. Der 76 jährige beobachtet sie dabei und schlug ihr mit einer Gartenschere auf die Hand. Offenbar schwelte der Streit um den Efeuschnitt schon länger. Die Hand der alten Dame schwoll nach dem Schlag an, so dass sie die Polizei alarmierte. Trotz der Schwellung wollte die Frau jedoch partout keinen Arzt aufsuchen. Die Polizei ermahnte den 76 jährigen und nahm eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung auf.

Stefan Hinrichs

Rückfragen bitte an:
Stefan Hinrichs
Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2002
Mobil: +49 (0) 171 3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe