PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gelsenkirchen mehr verpassen.

14.05.2021 – 11:03

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Raser auf der Münsterstraße gestoppt

Gelsenkirchen (ots)

Gleich zwei Raser hat die Polizei gestern, 13. Mai 2021, auf der Münsterstraße gestoppt. Um 10.11 Uhr fiel den Beamten ein PKW kurz hinter der Kreuzung Ewaldstraße in Resse ein Auto auf, das mit sehr hoher Geschwindigkeit in Richtung Erle unterwegs war. Der 48 Jahre alte Fahrer fuhr unter anderem ungebremst durch zwei Baustellen und überholte dabei noch andere Verkehrsteilnehmer. Als die Beamten ihn stoppten, gab er an, Beruhigungsmittel genommen zu haben. Die Beamten untersagten dem Mann die Weiterfahrt und fertigten eine Anzeige wegen des Verdachts eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens gegen den Gelsenkirchener.

Um 11.50 Uhr beschleunigte ein 20 Jahre alter Mann seinen Porsche nach der Kreuzung Parallelstraße mit maximaler Beschleunigung, nachdem die Ampel dort auf rot/gelb wechselte. Ein hinter im fahrender Beamter auf seinem Polizeimotorrad konnte den Gelsenkirchener an der nächsten Ampel stoppen. Der Beschuldigte musste seine Fahrerlaubnis abgeben. Auch gegen ihn sind Ermittlungen wegen des Verdachts eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens eingeleitet worden.

Die Polizei kontrolliert den fließenden Verkehr rund um die Uhr im gesamten Stadtgebiet und geht konsequent gegen Personen vor, die durch ihre aggressive Fahrweise sich und andere gefährden. Wer meint, dass öffentliche Straßen eine Rennstrecke sind und sich entsprechend verhält, muss damit rechnen, demnächst vielleicht als Fußgänger unterwegs zu sein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Thomas Nowaczyk
Telefon: +49 (0) 209 365-2013
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Gelsenkirchen
Weitere Storys aus Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen