PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Krefeld mehr verpassen.

30.12.2019 – 14:03

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Innenstadt: Polizei kontrolliert Versammlungsteilnehmer

Krefeld (ots)

Am vergangenen Freitagabend (27.12.2019) haben sich mehrere Teilnehmer der sogenannten "Critical Mass" Bewegung in Krefeld getroffen. Die Polizei hat sie nach einem Aufzug per Fahrrad am Theaterplatz kontrolliert, weil die Versammlung nicht angemeldet war.

Gegen 19:40 Uhr traf eine Streifenwagenbesatzung 13 Radfahrer (zehn Männer und drei Frauen) nach dem Ende ihrer Ausfahrt auf dem Theaterplatz an. Sie waren vom Hauptbahnhof dorthin gefahren. Ein Radfahrer führte eine "KRitical Mass" Fahne mit sich.

Da die Versammlung in Form des Aufzugs nicht angemeldet war, bestand der Anfangsverdacht einer Straftat im Sinne des Versammlungsgesetzes. Da zudem der Versammlungsleiter nicht eindeutig feststand, stellten Polizeibeamte die Personalien der Teilnehmer fest.

Der Sachverhalt wird der Staatsanwaltschaft Krefeld zeitnah zur rechtlichen Prüfung übermittelt. (970)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Krefeld
Weitere Storys aus Krefeld
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld