PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Duisburg mehr verpassen.

09.05.2019 – 15:28

Polizei Duisburg

POL-DU: Bergheim: Falsche Telekom-Mitarbeiter blitzen bei Frau ab

Duisburg (ots)

Nachdem sie eine Nacht über den Vorfall geschlafen hatte, kam einer 39-jährigen Duisburgerin das Verhalten von vermeintlichen Telekom-Mitarbeitern am Dienstagabend (7. Mai) komisch vor: Sie meldete sich bei der Polizei und erklärte, dass am Vortag gegen 21 Uhr Männer an ihrer Türe auf der Jakobstraße geschellt hatten. Sie erklärten, dass sie zur Verlegung von Glasfaserkabeln in die Wohnung müssen - die Bewohnerin ließ die Fremden allerdings nicht hinein. Daraufhin schimpften sie laut, hielten einen Ausweis vor den Türspion und versuchten sie zum Öffnen der Tür zu überreden. Die Frau blieb standhaft und ließ die falschen Servicetechniker abblitzen. Sie schätzt die beiden auf circa 30 Jahre alt - einer habe eine Glatze gehabt. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen auf der Jakobstraße oder im Umfeld gesehen haben. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 32 unter 0203 280-0 entgegen. (JG)

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg
Weitere Meldungen: Polizei Duisburg