Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

05.05.2019 – 08:26

Polizei Duisburg

POL-DU: Obermeiderich: Pkw kommt von Fahrbahn ab - Beifahrerin schwer verletzt

Duisburg (ots)

Ein 49-Jähriger befuhr am Samstagabend (4. Mai) gegen 22.45 Uhr mit seinem VW die Emmericher Straße in Richtung Hamborn und verlor circa 200 Meter vor der Einmündung der Straße Am Kanal in der dortigen Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Grund hierfür war eine Zigarette, die er während der Fahrt im Aschenbecher ausdrücken wollte. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen ein Metallgeländer. Der Fahrer blieb unverletzt, jedoch klagte seine 36-jährige Beifahrerin über starke Schmerzen an den Armen und Schultern und musste durch einen Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Schäden am Pkw sowie an dem Geländer werden auf insgesamt 4000 EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg