Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

14.03.2019 – 13:39

Polizei Duisburg

POL-DU: Aldenrade: Mutmaßliche Ladendiebe beim Klauen erwischt

Duisburg (ots)

Der Ladendetektiv (42) hat gestern Nachmittag (13. März, 15:58 Uhr) zwei Männer dabei beobachtet, wie sie in einem Drogeriemarkt auf der Friedrich-Ebert-Straße unterschiedliche Artikel - etwa Schminke und Rasierklingen - in ihre Taschen gepackt und die Sicherungsetiketten entfernt haben sollen. Er stoppte das verdächtige Duo und rief die Polizei. Als die Beamten die Personalien der beiden 33-Jährigen überprüften, stellten sie fest, dass gegen den einen bereits ein Haftbefehl vorliegt und dass der andere wegen ähnlicher Delikte aufgefallen ist. Sie nahmen beide fest. Die tatverdächtigen Männer erwartet nun ein Verfahren wegen schweren Diebstahls.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung