Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-KR: Nachtrag zur Pressemitteilung 52 - Öffentlichkeitsfahndung mit Fotos

Krefeld (ots) - Die Krefelder Strafverfolgungsbehörden fahnden mit Beschluss des Amtsgerichtes Krefeld nunmehr ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

24.12.2018 – 06:32

Polizei Duisburg

POL-DU: Raubüberfall auf Spielhalle

Duisburg-Neudorf (ots)

In der Nacht zu Montag, dem 24.12.2018 gegen 00.45 Uhr, betraten zwei maskierte Täter die Spielhalle im Einmündungsbereich der Koloniestr./Sternbuschweg in Neudorf und forderten unter Vorhalt einer Schusswaffe von der 47-jährigen weiblichen Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Im Anschluss an die Tat flüchteten die Räuber mit ihrer Beute in unbekannte Richtung. Die Personen werden wie folgt beschrieben: beide ca. 170 bis 175 cm groß, männlich, bekleidet mit schwarzen Hosen und schwarzer Oberbekleidung, beide mit schwarzen Sturmhauben maskiert. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Duisburg Tel.: 0203/2800

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg