PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

11.11.2021 – 15:22

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Einbrüche in geparkte Autos +++ In Einfamilienhaus eingebrochen +++ Gartenhütten aufgebrochen +++ Verletzte bei Auffahrunfall

Hofheim (ots)

1. Einbruchsdiebstahl aus Kraftfahrzeugen - Zielrichtung Multifunktionslenkräder, Sperberstraße/Gluckstraße, Bad Soden am Taunus, Mittwoch, 10.11.2021, 19:00 Uhr bis Donnerstag, 11.11.2021, 07:00 Uhr

(jg)In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in Bad Soden am Taunus in mehrere Fahrzeuge der Marke BMW eingebrochen. Zielrichtung der Einbrüche waren die hochwertigen Multifunktionslenkräder. Die unbekannten Täter begaben sich zu zwei Pkw, welche in der Sperberstraße geparkt standen, schlugen dort Fensterscheiben ein und verschafften sich so Zugang zum Innenraum der Fahrzeuge. Anschließend entfernten sie die Multifunktionslenkräder. In einem Fall wurde ein im Fahrzeug befindlicher Ring entwendet. Die unbekannten Täter gingen in der Gluckstraße in Bad Soden nach dem gleichen Prinzip vor. Sie schlugen eine weitere Scheibe ein, um sich Zugang zu dem Innenraum zu verschaffen und entfernten anschließend das Multifunktionslenkrad. Den Tätern gelang im Anschluss die Flucht. Der Wert der entwendeten Lenkräder wird auf 10.000EUR geschätzt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 3.000EUR

Die Polizei in Hofheim bittet Zeuginnen und Zeugen, sich unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 zu melden.

2. Einbruch in Einfamilienhaus in Vockenhausen, Eppstein-Vockenhausen, Hainkopfstraße, Dienstag, 09.11.2021, 10:15 Uhr bis Mittwoch, 10.11.2021, 12:00 Uhr

(fh)Im Zeitraum von Dienstagmorgen bis Mittwochmittag sind Unbekannte in der Hainkopfstraße in Eppstein-Vockenhausen in ein Wohnhaus eingebrochen und haben dabei Beute gemacht. Die Täter stiegen ersten Ermittlungen zufolge über den Begrenzungszaun des Grundstückes und kletterten im Anschluss auf einen Balkon. Dort brachen sie ein Fenster auf und gelangten auf diesem Wege in das Objekt. Die Einbrecher durchsuchten anschließend das Wohnhaus und entwendeten dabei Bargeld, Uhren und Schmuck. Im Anschluss nutzten sie die Terrassentür des Hauses, um in unbekannte Richtung zu fliehen.

Die Kriminalpolizei in Hofheim erbittet unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 Hinweise zu dem Einbruch.

3. Mehrere Einbrüche in Gartenhütten,

Erlenweg, Eschborn, Montag, 08.11.2021, 14:30 Uhr bis Dienstag, 09.11.2021, 14:20 Uhr

(jg)In der Tatzeit von Montag bis Dienstag kam es im Erlenweg in Eschborn zu mehreren Einbrüchen in Gartenhütten einer Kleingartenanlage. Die unbekannten Täter versuchten sich gewaltsam Zugang über die Eingangstüren der Gartenhütten zu verschaffen. Dies gelang bei zwei Gartenhütten in denen anschließend der Innenraum durchsucht und verwüstet wurde.

Zum jetzigen Zeitpunkt können keine Angaben über das Diebesgut gemacht werden. Der Sachschaden wird auf ca. 1300EUR geschätzt.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Hofheim unter der Rufnummer (06192) 2079-0 entgegen.

4. Verletzte bei Auffahrunfall,

Hattersheim am Main, Hofheimer Straße, Mittwoch, 10.11.2021, 09:50 Uhr

(fh)Gestern Morgen kam es in der Hofheimer Straße in Hattersheim zu einem Verkehrsunfall. Gegen 09:50 Uhr fuhren ein VW Golf, welcher mit zwei Personen besetzt war sowie ein Ford S-Max in dieser Reihenfolge die Hofheimer Straße in Richtung Hofheim entlang. In Höhe einer Tankstelle musste der 67-jährige Fahrer des Ford verkehrsbedingt bremsen. Der 31 Jahre alten Fahrerin des VW gelang es nicht rechtzeitig abzubremsen, sodass sie auf das bremsende Fahrzeug auffuhr. Durch die Kollision verletzte sich die 64-Jährige Mitfahrerin des Ford leicht und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die 31-jährige Fahrerin des Ford sowie ein Säugling wurden auch vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1046/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Hofheim
Weitere Storys aus Hofheim
Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen