PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

06.08.2020 – 16:13

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilungen der Polizei für den Main-Taunus-Kreis

HofheimHofheim (ots)

1. Radfahrerinnen gestürzt, Flörsheim am Main, Feldgemarkung Böttgerstraße, 05.08.2020, gg. 19.10 Uhr

(pa)Auf einem Feldweg bei Flörsheim verletzten sich am Mittwochabend zwei 71-jährige Fahrradfahrerinnen bei einem Sturz. Die Seniorinnen befuhren gegen 19.10 Uhr nebeneinander einen Feldweg in der Verlängerung der Böttgerstraße zwischen Flörsheim Keramag und Hochheim. Als eine weitere Radfahrerin sich von hinten näherte ihre Klingel bestätigte, gerieten die beiden 71-Jährigen so nah beieinander, dass sie stürzten. Eine der Seniorinnen wurde dabei leicht, die zweite so schwer verletzt, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

2. Opel beschädigt - Unfallflucht, Eppstein, Vockenhausen, Taunusstraße, 04.08.2020, 09.00 Uhr bis 05.08.2020, 18.00 Uhr

(pa)Im Verlauf der letzten Tage beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer in Eppstein Vockenhausen ein geparktes Auto. Der Fahrer eines Opel Astra hatte diesen am Dienstagmorgen in der Taunusstraße geparkt. Als er das Fahrzeug am Mittwochabend wieder nutzen wollte, musste der Mann feststellen, dass jemand seinen blauen Kombi gestreift und dabei einen Schaden von etwa 1.500 Euro verursacht hatte. Der oder die Verantwortliche war nach dem Unfall jedoch davongefahren. Deshalb ermittelt die Polizei nun wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Hinweise nimmt die Polizeistation in Kelkheim unter der Telefonnummer (06195) 6749 - 0 entgegen.

3. Unfallverursacher fährt davon, Bad Soden am Taunus, Neuenhain, Am Schnittelberg, 05.08.2020, gg. 22.50 Uhr

(pa)Am späten Mittwochabend wurde in Bad Soden Neuenhain ein geparkter Mini Cooper beschädigt. Nach Zeugenangaben befuhr gegen 22.50 Uhr ein größeres weißes Fahrzeug die Straße "Am Schnittelberg" in Richtung Hauptstraße. Hierbei streifte dieses einen am Fahrbahnrand abgestellten orangefarbenen Mini, wobei an dem Kleinwagen ein Schaden von rund 1.000 Euro entstand. Die Person in dem weißen Fahrzeug fuhr anschließend davon, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06196) 9695 - 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1046/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen