PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

16.02.2020 – 09:03

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der PD Main-Taunus vom Sonntag, den 16.02.2020

Hofheim (ots)

1. Cannabis-Plantage entdeckt, Bad Soden am Taunus, Wiesbadener Weg, 16.02.2020

Am frühen Sonntagmorgen, den 16.02.2020 wurde eine Streife der Polizeistation Eschborn zu einem Einsatz in den Wiesbadener Weg nach Bad Soden am Taunus entsandt. Während dieses Einsatzes entdeckte die dort eingesetzte Streife zufällig eine Cannabis-Plantage mit einem Gesamtgewicht von mehreren Hundert Gramm. Der Besitzer der Plantage, ein 34-jähriger Mann aus Bad Soden am Taunus, wurde festgenommen und zur Polizeistation Eschborn mitgenommen. Dort erfolgten weitere Maßnahmen. Im Anschluss wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt.

2. Fahren ohne Fahrerlaubnis, Kelkheim, Fischbacher Straße, 16.02.2020

Am frühen Sonntagmorgen, den 16.02.2020 erschien ein 38-jähriger Mann aus Eppstein aus eigener Veranlassung auf der Polizeistation in Kelkheim. Er fragte nach einem Einsatz der Kollegen aus Kelkheim an seiner Anschrift, welcher zuvor stattfand. Hierbei ging es allerdings um eine Beschlagnahme seines Führerscheins und dem damit verbundenen Fahrverbot. Weiterhin konnte ermittelt werden, dass der Mann aus Eppstein mit seinem PKW zur Polizeistation in Kelkheim fuhr. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet, der Führerschein beschlagnahmt.

3. Diebstahl der Geldbörse, Hofheim am Taunus, IKEA, 15.02.2020

Am Samstagnachmittag, den 15.02.2020 ereigneten sich im IKEA in Wallau innerhalb von einer Stunde mindestens zwei Diebstähle. Hierbei wurde eine Handtasche mit Geldbörse und eine weitere Geldbörse aus einer Jacke entwendet. Die entwendete Handtasche und die Geldbörse aus der Jacke waren zum Tatzeitpunkt unbeobachtet. Hinweise, insbesondere zu den Tätern, erbittet die Polizei in Hofheim unter der Telefonnummer (06192) 2079-0. Lassen Sie Ihre mitgeführten Sachen niemals unbeaufsichtigt.

Gefertigt von Döbbel, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de
Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen