Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
Keine Meldung von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

15.02.2020 – 13:31

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemeldung der Polizei Main-Taunus 15.02.2020

Hofheim (ots)

Wohnungseinbruch

In der Nacht zum Samstag brachen unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus in Hattersheim ein. Die unbekannten Täter drangen über die Terrassentür in die Erdgeschosswohnung ein. In der Wohnung wurden mehrere Zimmer durchwühlt und Debitkarten, sowie Bargeld entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 230 Euro. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Hofheim unter der Rufnummer 06192-20790 in Verbindung zu setzen.

Wohnungseinbruch

Am späten Freitagabend brachen unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus in Wildsachsen ein. Über den Balkon und ein Fenster verschafften sich die Täter Zutritt zur Wohnung und durchwühlten dort mehrere Räume. Entwendet wurde ein Möbeltresor mit Dokumenten, Schlüsseln, Schmuck und Münzen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 13000 Euro. Täterhinweise liegen nicht vor. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Hofheim unter der Rufnummer 06192-20790 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de
Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen