Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

07.10.2018 – 11:41

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Sonntag, 07.10.2018

Hofheim (ots)

1. Fahren unter Alkoholeinfluss, 07.10.2018, 01:45 Uhr, 65830 Kriftel, Frankfurter Straße

Beamte der Polizeistation Hofheim führten eine Verkehrskontrolle in Kriftel in der Frankfurter Straße durch. Hierbei stellten sie bei einem 30-jährigen PKW Fahrer aus Kriftel Alkoholgeruch in dessen Atemluft fest. Nachdem der Atemalkoholtest ein deutliches Ergebnis zeigte, wurde der Fahrer mit zur Polizeistation genommen und ihm dort eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

2. Einbruch in Einfamilienhaus in 65779 Kelkheim-Hornau, Amselweg, 03.10.2018, 20:30 Uhr

Unbekannte Täter hebelten ein Kellerfenster auf und gelangten so in die Kellerräume des Hauses. Hier versuchten die Täter dann die Verbindungstür zu den Wohnräumen aufzuhebeln und lösten in der Folge einen akustischen Alarm aus. Daraufhin brachen die Unbekannten die weitere Tatausführung ab und verließen den Tatort unbemerkt. Zeugen werden gebeten sich diesbezüglich mit der Polizei in Kelkheim unter 06195/6749-0, oder der Kriminalpolizei in Hofheim unter 06192/2079-0 in Verbindung zu setzen.

3. Einbruch in Einfamilienhaus in 65812 Bad Soden-Neuenhain, Borngasse, 06.10.2018, 07:30 Uhr - 20:15 Uhr

Ein weiterer Wohnungseinbruch ereignete sich im o. a. Zeitraum in Neuenhain. Unbekannte Täter hebelten zunächst ein Fenster im Erdgeschoss auf und gelangten so in das Haus. Dort betraten und durchwühlten die Täter mehrere Räumlichkeiten und Schränke. Genaue Angaben über Diebesgut konnten zum Berichtszeitpunkt noch nicht gemacht werden. Hinweise nimmt in diesem Fall die Polizei Eschborn unter 06195/9695-0, oder die Kriminalpolizei in Hofheim unter 06192/2079-0 entgegen.

4. Einbruch in zwei PKW, 65760 Eschborn-Niederhöchstadt, Taunusstraße, 05.10.2018, 21:30 Uhr - 06.10.2018, 08:55 Uhr

Unbekannte Täter schlugen die Seitenscheibe der Beifahrerseite an zwei geparkten PKW ein. Aus einem weißen Mercedes Vito wurde hierbei eine Jacke der Marke Wellensteyn entwendet. Bei dem anderen betroffenen PKW handelte es sich um einen grünen Suzuki. Auch hier bittet die Polizei Eschborn um Hinweise aus der Bevölkerung. 06195/9695-0.

5. Zwei Gartenhütten aufgebrochen, 65812 Bad Soden, Im Geisbrunnen, zwischen 04.10.2018, 17:00 Uhr und 05.10.2018, 09:30 Uhr

Unbekannte Täter brachen im o. a. Zeitraum zwei Gartenhütten in einem Kleingartengelände auf und entwendeten unter anderem einen Grill, eine elektrische Heckenschere und eine Gartenpumpe. Zeugen werden gebeten sich mit der Pst. Eschborn unter 06195/9695-0 in Verbindung zu setzen.

Graf, PHK u. KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de
Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell