Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

03.10.2019 – 14:51

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg Weilburg

Limburg (ots)

Limburg PST Limburg: VU-Flucht-Limburg Tatort: 65649 Limburg, Seilerbahn 35 Tatzeit: Mittwoch, 02.10.2019, 20:00 Uhr 23:15 Uhr

Im genannten Tatzeitraum hatte der 22jährige Halterin aus Weilmünster, ihren grauen Audi A3 vor dem Wohnhaus Seilbahn 35geparkt. Vermutlich durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug, wurde dann der Audi hinten links beschädigt. Der unbekannte Verursacher verließ dann, ohne seinen Pflichten als Fahrzeugführer nachzukommen, den Unfallort. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.200,- Euro.

Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter 06431-91400 in Verbindung zu setzen.

Diebstahl aus Opel Kombi in Staffel Tatort: 65656 Limburg-Staffel, Rosenstraße Tatzeit: Montag, 30.09.2019, 18:00 Uhr bis 01.10.2019, 07:30 Uhr

Unbekannte Täter schlugen die Heckscheibe des geparkten weißen Opel-Kombis ein und entwendeten einen Trennschleifer der Marke STIHL (Wert ca. 1.300 Euro) aus dem Laderaum.

Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Limburg unter 06431-91400 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Jung, PHK
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen