Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

09.05.2019 – 12:51

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 09.05.2019

Limburg (ots)

1. Wellnesszentrum von Einbrechern heimgesucht, Dornburg, Langendernbach, Bühlstraße, 08.05.2019, 05.00 Uhr bis 16.00 Uhr, (pl)Am Mittwoch wurde ein Wellnesszentrum in der Bühlstraße in Langendernbach von Einbrechern heimgesucht. Die Täter drangen zwischen 05.00 Uhr und 16.00 Uhr durch eine aufgehebelte Tür in die Räumlichkeiten ein und entwendeten aus dem Verkaufsraum eine Kassenschublade mit dem darin befindlichen Bargeld. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

2. Einbruch in Imbiss gescheitert, Limburg, Diezer Straße, 07.05.2019, 22.15 Uhr bis 08.05.2019, 08.00 Uhr, (pl)Unbekannte Täter scheiterten in der Nacht zum Mittwoch in Limburg beim Versuch, in einen Imbiss in der Diezer Straße einzubrechen. Die Einbrecher machten sich an zwei Türen des Imbisses zu schaffen. Als es ihnen jedoch nicht gelang, diese gewaltsam zu öffnen, ergriffen die Täter unverrichteter Dinge die Flucht. Der an den Türen entstandene Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

3. Rückwand von Turnhalle mit Farbe beschmiert, Limburg, Im Ansper, 08.05.2019, 17.00 Uhr bis 09.05.2019, 07.00 Uhr, (pl)In der Straße "Im Ansper" wurde zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen die Rückwand der dortigen Schulturnhalle mit Farbe beschmiert. Der durch die Farbschmierereien entstandene Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

4. Sachbeschädigungen auf Schützenvereinsgelände, Limburg, Wiesbadener Straße, 05.05.2019, 12.00 Uhr bis 08.05.2019, 18.00 Uhr, (pl)Zwischen Sonntagmittag und Mittwochabend waren unbekannte Vandalen in der Wiesbadener Straße auf dem Gelände des Schützenvereins zugange und verursachten durch Sachbeschädigungen einen Schaden von mehreren Hundert Euro. Die Täter kletterten auf das umfriedete Gelände und beschädigten dort die Tür zu einem Schießstand, eine Außenlampe sowie die Befestigungen der Zielscheiben. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

5. Geparktes Auto beschädigt - Unfallflucht, Elz, Musikantenring, 08.05.2019, 12.30 Uhr bis 15.30 Uhr, (pl)Bei einer Unfallflucht wurde am Mittwoch in Elz ein roter VW Golf beschädigt. Das im hinteren, linken Bereich beschädigte Auto war zwischen 12.30 Uhr und 15.30 Uhr im Musikantenring abgestellt. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro. Unfallzeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

6. Unfallflucht in Tiefgarage, Limburg, Grabenstraße, 08.05.2019, 12.55 Uhr bis 14.50 Uhr, (pl)In einer Tiefgarage in der Grabenstraße wurde am Mittwoch der hintere, linke Bereich eines schwarzen Volvos bei einer Unfallflucht beschädigt. Der betroffene Pkw war zwischen 12.55 Uhr und 14.50 Uhr in der Tiefgarage abgestellt. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Unfallzeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell