PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

11.11.2021 – 14:48

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Einbrecher beobachtet +++ Einbruch durch den Wintergarten +++ Pedelec am Bahnhof entwendet

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Einbrecher beobachtet,

Glashütten, Oberems, Mühlweg, 10.11.2021, gg. 19.50 Uhr

(pa)In Glashütten Oberems war am Mittwochabend ein Einbrecherduo aktiv. Gegen 19.50 Uhr konnte ein aufmerksamer Anwohner des Mühlwegs beobachten, wie zwei unbekannte Männer aus dem Nachbarhaus liefen, dessen Bewohner bekanntermaßen abwesend waren. Der wachsame Nachbar meldete seine verdächtige Beobachtung der Polizei und schildete, dass das Duo in einen Pkw gestiegen und über die Straße "Am Steinchen" in Richtung B 8 / L 3023 davongefahren sei. Eine umgehend eingeleitete Fahndung nach den Flüchtigen führte nicht zu ihrer Ergreifung. Vor Ort am betroffenen Einfamilienhaus bestätigte sich der Verdacht, dass es sich um Einbrecher handelte. Die Täter hatten ein Fenster gewaltsam geöffnet, das gesamte Haus durchsucht und nach bisherigem Stand Bargeld entwendet. Eine nähere Beschreibung der Männer oder des Fahrzeugs liegt aufgrund der Dunkelheit nicht vor. Das Einbruchskommissariat der Kriminalpolizei in Bad Homburg ermittelt und nimmt Hinweise unter der Rufnummer (06172) 120 - 0 entgegen.

2. Einbruch durch den Wintergarten,

Oberursel, Amselweg, 09.11.2021, 19.00 Uhr bis 10.11.2021, 09.30 Uhr

(pa)In der Nacht zum Mittwoch ereignete sich in Oberursel ein Einbruch in ein Einfamilienhaus. Unbekannte Täter begaben sich zwischen 19.00 Uhr abends und 09.30 Uhr am Morgen auf ein Wohngrundstück im Amselweg. Dort hebelten sie die Tür des Wintergartens auf, um in das Gebäude zu gelangen. Im Inneren wurden anschließend sämtliche Räume nach Wertgegenständen durchsucht, bevor die Täter unerkannt vom Tatort flüchteten. Zum möglichen Diebesgut liegen derzeit noch keine genaueren Informationen vor. Die Bad Homburger Kriminalpolizei Polizeistation bittet um Hinweise unter der Telefonnummer (06172) 120 - 0.

3. Pedelec am Bahnhof entwendet,

Oberursel, Platz des 17. Juni, 10.11.2021, 08.20 Uhr bis 23.15 Uhr

(pa)Im Laufe des Mittwochs stahlen Unbekannte am Oberurseler Bahnhof ein Elektrofahrrad. Der Eigentümer des Pedelecs stellte sein schwarzblaues Rad der Marke "Cube" - Modell "Reaction Hybrid EX 625" - am Morgen gegen 08.20 Uhr am Bahnhof ab und sicherte es mit gleich zwei Fahrradschlössern. Selbst dies hinderte Diebe offenbar nicht daran, das Velo zu stehlen, sodass der Radfahrer bei seiner Rückkehr gegen 23.15 Uhr feststellen musste, dass sein rund 2.900 Euro teures Rad verschwunden war. Die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Oberursel nimmt Hinweise unter der Rufnummer (06171) 6240 - 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Bad Homburg v.d. Höhe
Weitere Storys aus Bad Homburg v.d. Höhe
Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen